News

Was sind CBD-Kristalle?

Cannabidiol (CBD)-Kristalle oder CBD-Isolat sind die reine Form von CBD, einer Verbindung aus der Cannabispflanze. CBD ist eine von vielen Cannabinoidverbindungen, die in Cannabispflanzen vorkommen. Neben Tetrahydrocannabinol (THC) ist CBD die am häufigsten vorkommende Verbindung, und sie hat zahlreiche potenzielle gesundheitliche Vorteile. Dazu mehr im CBD Online Shop von Malantis aus Stuttgart.

In diesem Artikel erklären wir, was CBD-Kristalle sind und wie man sie verwendet.

CBD-Kristalle, oder Isolat, ist die reine Form von CBD. Andere Arten von CBD sind Breitspektrum-CBD und Vollspektrum-CBD. Diese Formen enthalten geringe Mengen verschiedener anderer Cannabinoide, wie z. B. THC. Sie können auch Terpene enthalten, die vielen Pflanzen ihren Duft verleihen.

CBD-Kristalle enthalten nur CBD

Es gibt mehrere Möglichkeiten, CBD aus der Cannabispflanze zu extrahieren, darunter Dampfdestillation, Kohlendioxid-Extraktion und Lösungsmittelextraktion.

Das resultierende Produkt enthält oft verschiedene Verbindungen aus der Cannabispflanze, einschließlich geringer Mengen an THC, aber das hängt von der Pflanzenquelle ab. In diesem Stadium ist das extrahierte CBD entweder Vollspektrum oder Niedrig-Spektrum.

Die Hersteller verfeinern das Produkt dann weiter, um CBD-Isolat oder Kristalle zu erhalten.

Der Raffinationsprozess entfernt alle Nicht-CBD-Verbindungen aus dem Produkt und hinterlässt reines CBD in einer kristallinen, festen Form. Normalerweise zermahlen die Hersteller die Kristalle für den Verkauf oder verwenden sie in anderen CBD-Produkten.

Funktionieren sie?

Im Allgemeinen befindet sich die Forschung zu CBD noch in einem frühen Stadium. Es gibt auch nur wenige Studien zu bestimmten Formen von CBD.

Einige Forscher glauben jedoch, dass CBD die Cannabinoid-Rezeptoren im menschlichen Körper beeinflusst. Mögliche gesundheitliche Vorteile sind

  • immunstärkende Eigenschaften
  • Entzündungshemmung
  • Vorbeugung von Erbrechen
  • Behandlung von Übelkeit
  • neuroprotektive Wirkungen
  • Anti-Krampf-Effekte
  • Schmerzlinderung
  • Verhinderung von Tumorbildung
  • Anti-Angst-Effekte

Laut einem Artikel in Pain kann CBD auch Nicht-Cannabinoid-Rezeptoren beeinflussen, einschließlich des 5-Hydroxytryptophan (5-HTP) Serotonin-Rezeptors.

Serotonin ist eine Chemikalie, die Angstzustände und Depressionen beeinflusst und einen Einfluss auf den Schlaf hat. Dies könnte erklären, warum einige Menschen berichten, dass CBD ihre Schmerz- und Angstsymptome positiv beeinflusst.

Eine Tierstudie aus dem Jahr 2015 ergab jedoch, dass CBD-Isolat möglicherweise schwächere Wirkungen hat als CBD-Voll- und Breitspektrumformen. Dies könnte daran liegen, dass CBD-Isolat keine anderen Verbindungen aus der Cannabispflanze enthält.

Die Forschung über den „Entourage-Effekt“ legt nahe, dass CBD einen ausgeprägteren gesundheitlichen Nutzen haben könnte, wenn es zusätzliche Verbindungen enthält.

Dies bedeutet nicht, dass CBD-Kristalle besser oder schlechter sind als andere Formen von CBD. Weitere Studien werden dazu beitragen, die potenziellen gesundheitlichen Wirkungen der verschiedenen CBD-Formen zu klären. Derzeit gibt es nicht genügend Beweise, um eine definitive Verbindung zwischen CBD-Isolat und anekdotisch berichteten gesundheitlichen Vorteilen zu bestätigen.

Für weitere Informationen und Ressourcen zu CBD und CBD-Produkten besuchen Sie bitte unseren speziellen Hub. Menschen sollten die Etiketten von CBD-Produkten immer sorgfältig lesen. Selbst Produkte mit THC-freien Etiketten können Spuren der Substanz enthalten. Einer der Vorteile von CBD-Isolat ist, dass das Risiko, eine falsche Dosis zu nehmen, gering ist.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, CBD-Kristalle zu verwenden, darunter:

  • Zugabe zu Backwaren und Lebensmitteln
  • Verwendung in DIY-Hautpflegeformulierungen
  • sie in einem Trägeröl aufzulösen

Um Kristalle zu Lebensmitteln hinzuzufügen, muss man sie zuerst in Öl oder Butter auflösen.

CBD-Öl enthält CBD-Isolat, und andere fertige Formen sind für Menschen erhältlich, die einen einfacheren Weg bevorzugen, diese reine Form von CBD zu verwenden.

Verwirrt über CBD? Lesen Sie hier unseren Käuferleitfaden.

Erwarten Sie jeden Tag ausführliche, wissenschaftlich fundierte Toplines unserer besten Geschichten. Melden Sie sich an und lassen Sie Ihre Neugierde befriedigen.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Alle Informationen, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, können von uns auf Servern platziert werden, die sich in Ländern außerhalb der EU befinden. Wenn Sie mit einer solchen Platzierung nicht einverstanden sind, stellen Sie die Informationen nicht zur Verfügung.

CBD-Kristalle im Vergleich zu anderen Formen von CBD

Im Gegensatz zu anderen Formen von CBD, wie Vollspektrum- und Breitspektrum-CBD, haben CBD-Kristalle keinen ausgeprägten Geschmack oder Geruch. Das liegt daran, dass sie ein hoch raffiniertes Produkt sind.

CBD-Kristalle enthalten auch keine Spuren von THC, während Vollspektrum-Produkte bis zu 0,3% THC enthalten können. CBD-Breitbandprodukte enthalten in der Regel kein THC, können aber Spuren davon aufweisen. Sie enthalten auch andere Verbindungen aus der Cannabispflanze.

Zusammenfassung

CBD-Kristalle sind eine alternative Form von CBD, einschließlich Voll- und Breitbandspektrum-CBD. Sie sind nützlich für Menschen, die kein THC konsumieren wollen. Die Forschung legt jedoch nahe, dass einige andere Formen von CBD aufgrund des „Entourage-Effekts“ ausgeprägtere gesundheitliche Vorteile bieten können.

Menschen sollten beim Kauf von CBD-Produkten immer die Produktverpackungen sorgfältig lesen und von seriösen Unternehmen kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.